AktiV

Das ist eine Abkürzung. Sie steht für:

Aktivierung und Vermittlung.

 

Beim Angebot „AktiV“ steht der Mensch im Mittel-Punkt.

Die Mitarbeiter wollen heraus finden:

Wieso findet der Mensch keine Arbeit?

 

Gemeinsam wird überlegt, welche Arbeit gut passen würde.

Gemeinsam werden Bewerbungen geschrieben.

Das Ziel ist die Vermittlung in eine feste Arbeit.

Das Angebot ist besonders für diese Menschen:

  • Menschen mit einer Körper-Behinderung
  • Menschen mit gesundheitlichen Problemen
  • Menschen, die schlecht oder gar nicht hören können

Für das Angebot brauchen Sie einen Aktivierungs- und Vermittlungs-Gutschein von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter.

 


Peter Förster

Peter Förster

Integrationsberater Kompetenzzentrum für Vermittlung und Integration

Tel. 0341 41 37-2003
foerster.peter@bbw-leipzig.de

Jaqueline Löbe

Jaqueline Löbe

Integrationsberaterin Kompetenzzentrum für Vermittlung und Integration

Tel. 0341 41 37-2004
loebe.jaqueline@bbw-leipzig.de